Hygiene- und Verhaltensmaßnahmen

Hygienemaßnahmen, die jeder/jede Person bei uns im Haus beachten muss:

1. Handdesinfektion beachten!

Bitte desinfizieren Sie sich beim Betreten des Hauses einmalig die Hände. Sie finden Desinfektionsspender im Eingangsbereich auf der linken Seite.
Bitte tun Sie dies jedesmal, wenn Sie von draußen reinkommen.

2. Händewaschen!

Bitte regelmäßig Händewaschen. Seife und Handtuchrollen sind in allen Räumen vorhanden.
Und zwar immer ...

  • nach dem Toilettengang,
  • vor dem Benutzen von Lernmaterial,
  • vor dem Essen

3. Abstand halten!

Bitte halten Sie ständig einen Abstand von mindestens 1,5m ein. D.h. wenn zwei Personen die Hände ausstrecken, sollten sie sich nicht berühren.

4. Einbahnstraßen beachten!

Wir haben alle Flure zu Einbahnstraßen erklärt, damit wir auf den Fluren nicht aneinander vorbei müssen. Bitte benutzen Sie zum Betreten des Gebäudes wie gewohnt den Haupteingang und nehmen das zentrale Treppenhaus für den Gang in die oberen Etagen. Verlassen Sie es aber immer über die außen liegenden Treppen! Der Notausgangsalarm wird für die Unterrichts- und Betreuungszeiten abgeschaltet.

Bitte sprechen Sie mit Ihren Kindern über diese Regeln, bevor Sie sie zur Schule schicken!

Bitte schicken Sie Ihre Kinder nur zu den verabredeten Zeiten:

Notbetreuung nach Anmeldung bei und Berechtigungsprüfung durch die Schulleitung!

Unterricht nur nach den von uns benannten Zeiten.

Zum ersten Unterrichtstag werden die Kinder individuell eingeladen. Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihre Kinder pünklich sind!

Wer hat Anspruch auf Betreuung?

Tätigkeitsbereiche für eine erweiterte Notfallbetreuung ab 23. April 2020

Antragsformular

Betreuung eines Kindes während des Ruhens des Unterrichts gültig ab dem 27. April 2020

Kontakt

Betreuungsanträge bitte über das Kontaktformular oder direkt an die Schulleitung

Corona-Notbetreuung Erlass

Schulnotbetrieb während Corona-Pandemie

Wichtige Informationen

Auf dieser Seite finden Sie die wichtigen Links, Verordnungen, Formulare rund um den Schulnotbetrieb während der Corona-Pandemie.

Weiterführende Informationen finden Sie hier:

[extern]Informationsseite vom Schulministerium NRW

Befreiung vom Präsenzunterricht

wegen gesundheitlicher Bedenken/Vorerkrankung

Liebe Eltern,

sollte Ihr Kind vorerkrankt sein oder ein naher Verwandter, der mit im Haushalt lebt, zu einer Risikogruppe gehören, können Sie [intern]Befreiung vom Präsenzunterricht für Ihr Kindes beantragen. Bitte wenden Sie sich schriftlich an die Klassenleitungen. Sollten uns die Vorerkrankunge bekannt sein, ist ein Attest nicht nötig.

Irbit Ludwig
Rektorin

Telefon Kontakt-formular Öffnungs-zeiten

 

Sekretariat 
02173 951-4410

Schulleitung
über das Sekretariat

Ganztagsbetreuung „Villa Kunterbunt“
02173 951-4418

 

Öffnungszeiten Sekretariat:
Mo - Mi 10.30 bis 13.10 Uhr
Do - Fr 07.30 bis 10.30 Uhr

Betreuungszeiten:
Mo bis Fr 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Nach oben