Einfach mal Danke sagen!

Heute erreichte unser Team diese besonders nette Geste einer Mutter, deren Kinder wir durch die Osterferien hindurch betreut haben.

"Ich arbeite im Krankenhaus. Dort hat jemand anonym dieses Bild aufgehängt und wir waren sehr gerührt. Ich wollte dieses Danke einfach weitergeben, weil auch in der Schule viele Menschen einen tollen Job machen im Moment!" sagte Frau Neukirch, als sie mir die Schokolade mit einer Kopie des Dankebildes übergab.

Das Team der Astrid Lindgren-Schule sagt: Vielen Dank! Wir freuen uns sehr, dass unsere Arbeit wertgeschätzt wird. Das ist so viel wert und bedeutet uns viel in dieser anstrengenden Zeit!

 

Auch Ministerein Gebauer sagt danke:

"[...]Ich möchte Danke sagen für alles, was Sie in diesen Wochen leisten. Die Umstellung vom schulischen Regelbetrieb auf die analoge und digitale Versorgung mit Unterrichts- und Lernmaterialien meistern Sie mit Bravour. Sie haben in den letzten Wochen noch einmal beeindruckend unter Beweis gestellt, wie schnell und verantwortungsvoll Sie sich auf die neue Situation eingestellt haben. Dafür meinen herzlichen Dank an alle am Schulleben Beteiligten."

[extern]https://www.schulministerium.nrw.de/docs/bp/Lehrer/SchuleNRW-Amtsblatt/Ausgabe_4_2020/Titelthema_Namensbeitrag/index.html

 

Neue Nachrichten

Die Astrid-Lindgren-Schule erinnert sich an die vor einem Jahr verstorbene [intern]Beate Wynen.

mehr

Beschluss der Landesregierung

Am 21.12. und 22.12.2020 wird keine Unterricht stattfinden.

Wir richten, falls notwendig, eine Notbetreuung an. 

Sofern Sie für Ihr Kind dringend e…

mehr

Liebe Schulgemeinde,

der [intern]Kreis Mettmann hat Quarantäne-Regeln herausgegeben.

Wir bitten um Beachtung!

Irbit Ludwig
Rektorin

mehr
Telefon Kontakt-formular Öffnungs-zeiten

 

Sekretariat 
02173 951-4410

Schulleitung
über das Sekretariat

Ganztagsbetreuung „Villa Kunterbunt“
02173 951-4418

 

Öffnungszeiten Sekretariat:
Mo - Mi 10.30 bis 13.10 Uhr
Do - Fr 07.30 bis 10.30 Uhr

Betreuungszeiten:
Mo bis Fr 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Nach oben