Lernen in moderner pädagogisch durchdachter Architektur

großzügig, hell und freundlich

Unser neues Gebäude ist großzügig, hell und freundlich gestaltet.

Je 4 Klassen bilden ein sogenanntes Cluster, in welchem 4 Klassenräume, 2 Gruppenräume und 2 Differenzierungsräume sowie ein Team-Arbeitsraum sich um einen großzügigen Flurbereich gruppieren. In jeden Flur integriert ist eine Teeküche. Jedes Kind erhält einen eigenen Spind. 

Auf den Fluren gibt es flexible Sitzmöbel und Podeste, so dass je nach Bedarf eine Sitzlandschaft für Kleingruppen oder auch ein Auditorium  für Versammlungen und Aufführungen aufgebaut werden kann. Das Herzstück unserer [intern]pädagogischen Arbeit, die Freiarbeit, profitiert von der großzügigen Raumgestaltung. Sie bietet viel Platz für individuelle Lernarangements. Selbstverständlich ist auch die Möblierung passgenau dazu ausgesucht worden.

12 Klassen verteilen sich auf 3 Stockwerke, welche jeweils in einem eigenen Farbkonzept freundlich gestaltet sind. Der Grafiti-Künstler Martin Heuwold, genannt [extern]Megx, hat für uns 3 große Wandbilder nach Geschichten von Astrid Lindgren gestaltet und so jedem Cluster eine eigene Identität gegeben.

Die Astrid-Lindgren-Schule verfügt über einen Werk- und Kreativraum, einen Naturwissenschaftsraum, einen großen Musikraum, eine Mediathek und Therapie- und Förderräume.

Eine großzügige helle Mensa, ein innen und ein außen gelegenses Atrium teilen wir uns mit der Lottenschule.

virtueller Rundflug um das neue Schulgebäude

Fliegen Sie mit rund um das neue Schulzentrum.

[extern]https://youtu.be/IiG2Ye-m3nA

Wir starten an der Krischerstraße, fliegen am Gebäude der Astrid-Lindgren-Schule entlang über den Schulhof,

dann am Haupteingang vorbei, rund um den Gebäudeteil der Lottenschule.

Anschließend fliegen wir hinter der Lottenschule herum, sehen den Mittelbau zwischen den beiden Schulen, der die Mensa beherbergt und verweilen kurz im Atrium.

Zum Abschluss fliegen wir wieder um die Astrid-Lindgren-Schule herum zur Krischerstraße.


 

Telefon Kontakt-formular Öffnungs-zeiten

 

Sekretariat 
02173 951-4410

Schulleitung
über das Sekretariat

Ganztagsbetreuung
02173 951-4418

 

Öffnungszeiten Sekretariat:
Mo - Di 10:45 bis 15:30 Uhr
Mi 10:45 bis 15:15 Uhr
Do - Fr 07:15 bis 10:45 Uhr

Betreuungszeiten:
Mo bis Fr 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Nach oben