05.06.2020 Neues aus dem Schulministerium

weitgehende Öffnung der Schulen zum 15.06.2020

Liebe Eltern,

das Schulministerium NRW unter Leitung von Ministerin Gebauer hält es für geboten, ab dem 15.06.2020 wieder täglich ausnahmslos alle Grundschulkinder in die Schule gehen zu lassen. Auch die Ganztagsbetreuung soll aus dem Notprogramm wieder in das Regelangebot übergeleitet werden.  

Das Team der Astrid-Lindgren-Schule hält diese Entscheidung grundsätzlich für nachvollziehbar, hatte aber aufgrund der aufwändigen Planungen und der Vielzahl von offenen Fragen erst im Anschluss an die Sommerferien mit dieser Maßnahme gerechnet.

Die Corona-Kernbotschaft aus dem Ministerium lautet: Unterricht und Betreuung ohne Abstandsregeln und ohne Maskenpflicht in vollständigen, aber geschlossenen Klassenverbänden. Eine Durchmischung der Klassen im Gebäude oder auf dem Schulgelände soll jedoch vermieden werden, denn dort gelten weiterhin die inzwischen bekannten Abstands- und Hygieneregeln. Eine gemeinsame Pause oder die Einnahme eines gemeinsamen Essens in der großen Mensa scheint daher nach wie vor  ausgeschlossen bzw. in der Kürze der Zeit und unter Berücksichtigung der Corona-Rahmenbedingungen nicht zu organisieren.

Das Team der Astrid-Lindgren-Schule wünscht sich ebenso wie Sie alle eine schnelle Rückkehr zur „Normalität“. Es ist aber leider nicht so, dass wir den Zustand der Vor-Corona-Zeit einfach wieder herstellen können, denn natürlich gelten auch weiterhin gewisse Einschränkungen. Der organisatorische Aufwand für die noch verbleibenden zwei Schulwochen scheint aus Sicht der meisten Grundschulen in keinem wirklich sinnvollen Verhältnis zu stehen. Da (Stand heute) wir zwar wieder im Klassenverband aber wahrscheinlich nicht in Jahrgangsgruppen unterrichten dürfen, muss ein neuer Stundenplan erarbeitet werden. Dabei werden teilweise Kolleginnen in Klassen eingesetzt werden müssen, die Ihre Kinder möglicherweise noch gar nicht kennen.

Wir werden in der kommenden Woche intensiv daran arbeiten, einen sinnvollen und durchführbaren Corona-Restschuljahr-Plan für Ihre Kinder zu erarbeiten. Sie erhalten die Infos über die bekannten Kanäle.

Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende

Irbit Ludwig

Rektorin

Zur vollständigen Schulmail geht es [extern]hier.

Neue Nachrichten

Ferienbetreuung findet statt

mehr

Annäherung an einen Normalbetrieb

mehr

Wir wünschen Euch und Ihnen viel Spaß beim Ausprobieren, Malen & Spielen!

mehr
Telefon Kontakt-formular Öffnungs-zeiten

 

Sekretariat 
02173 951-4410

Schulleitung
über das Sekretariat

Ganztagsbetreuung „Villa Kunterbunt“
02173 951-4418

 

Öffnungszeiten Sekretariat:
Mo - Mi 10.30 bis 13.10 Uhr
Do - Fr 07.30 bis 10.30 Uhr

Betreuungszeiten:
Mo bis Fr 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Nach oben